Modul

Selfservice

Wie können Sie Ihre (internen) Kunden in Ihre Prozesse einbeziehen? Mit dem Modul Selfservice tun Sie dies auf aktive und kundenfreundliche Art und Weise und erzielen mehr Effizienzgewinn.

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten erfahren? Kontakt anfragen
Software

In einigen Fällen ist das Erstellen einer Meldung nicht mehr notwendig

Ihre Kunden können über den Selfservice selbst Meldungen erstellen und den Fortschritt einsehen. Das ist über ein praktisches Portal möglich. Darüber hinaus können Sie eine Meldung aus „häufig gestellten Fragen“ heraus erstellen. Nach dem Lesen einer Antwort hat Ihr (interner) Kunde direkt eine Lösung zur Hand. Oder er kann direkt eine Meldung erstellen. Diese „häufig gestellten Fragen“ verwalten Sie einfach über das Modul Wissensbaum.

Die Vorteile von Selfservice:

  • Das Modul verbessert dank der beidseitigen Kommunikation das Engagement.
  • Sie sorgen für einen effizienteren Prozess und entlasten dadurch die Frontoffice-Mitarbeiter.
  • Darüber hinaus verbessern Sie die Kundenerfahrung dank eindeutiger Piktogramme und einfacher Meldeformulare mit Anweisungen.

Stellen Sie Ihr verfügbares Angebot selbst zusammen

Für was Sie den Selfservice genau einsetzen möchten, ist ganz Ihnen überlassen. Sie schaffen selbst ein maßgeschneidertes Serviceangebot für Ihre Kunden. Einige häufig genutzte Beispiele aus der Praxis sind:

  • Erstellen von Reservierungen (Räume, Mittel, Dienstleistungen und Catering).
  • Weiterleiten von Störungsmeldungen und Beschwerden.
  • Anfragen von Schlüsseln oder anderen persönlichen Mitteln (z. B. Mobiltelefone).
  • Anfragen von Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln, Poolfahrzeugen, Fahrrädern oder Taxifahrten.
  • Anfragen von Reinigungsarbeiten, Büroartikeln und IT-Mitteln.
  • Melden von Mängeln.
  • Einsehen von Berichten.

Dieses Modul ist optional für diese Lösungen

Wir sind für Sie da
Oliver Kaiser Manager Sales
oliver.kaiser@ultimo.com
+49 2064 82 84 754

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf