Partner

Ultimo hilft Ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen, und um dies noch besser zu tun, arbeiten wir mit Partnern zusammen. Was ist wichtig und was nicht. Die datengesteuerte Entscheidungsfindung ist der größte Gamechanger im Asset Management. Wir helfen Ihnen, auf die Dinge zu hören, die wichtig sind. Wie wir das tun? Live-link your Assets and Facilities. Durch die Zusammenarbeit mit Experten, die Einbeziehung von Datenwissenschaftlern und neue Techniken helfen wir Ihnen, Ultimo noch besser zu positionieren, um strategische Entscheidungen für jetzt und für die Zukunft zu treffen.

Warum Partner von Ultimo werden?

Kurze Amortisierungszeit
Mehr als 30 Jahre Erfahrung
Mehr als 1.000 realisierte Verknüpfungen
Schafft Einblick und Übersicht
Leicht skalierbar
Moderne und offene Integrationstechniken
Win-win-win
Höhere Kundenzufriedenheit

Ultimo Partner Ökosystem

Jeden Tag arbeiten wir mit hunderten von Spezialisten zusammen, um sicherzustellen, dass Ihr Asset Management System verfügbar ist und bedenkenlos genutzt werden kann. Aber wir sehen noch viel mehr Möglichkeiten und Chancen, die aus Ihrem Ultimo Enterprise Asset Management System herauszuholen sind! Deshalb arbeiten wir mit Partnerunternehmen zusammen, damit unsere Kunden und die Märkte, in denen wir tätig sind, noch mehr Wert aus Ultimo schöpfen können.

Studien führender Beratungsunternehmen bestätigen, dass der Asset-Management-Markt enorm innovativ ist. Um unsere führende Position im Bereich des Enterprise Asset Management weiter auszubauen, haben wir gemeinsam mit unseren Partnern die wichtigsten Trends für Sie aufgegriffen. Trends wie APM, AI, Track and Trace, OCI, IioT, BI, BIM, AR/VR, Indoor Navigation, Data Analytics, Drohnen-Überprüfungen, GIS, Digital Twins, Smart Integrations und vieles mehr. BE INSPIRED! Wir glauben, dass es beim Partnering darum geht, wie wir für Sie einen Mehrwert schaffen. Aber auch intelligente Innovationen zur Verfügung zu stellen, die Ihnen das Leben leichter und auch viel angenehmer machen.

BE INSPIRED!

Automatische Einordnung Ihrer Dokumente

Wir werden täglich mit Dokumenten überschwemmt, und alle diese Dokumente dienen dazu, wichtige strategische Entscheidungen in den Bereichen Wartung, Investitionen, Gesetzgebung und Vorschriften, Geschäftsbetrieb, Sicherheit und vieles mehr zu treffen. Doch sind alle Dokumente korrekt, vollständig und eindeutig? Ultimo ist der Dreh- und Angelpunkt innerhalb des Asset Managements und liefert die notwendigen Informationen über alle Assets, sodass Sie deren wichtige Funktionen sehen und Maßnahmen ergreifen können. Eine Wahrheit über alle Ihre Dokumente ist entscheidend, und deshalb haben wir Viewport in unsere Software integriert, um Ihnen zu helfen, Ihre Dokumente schnell zu finden, damit Sie die richtigen Entscheidungen treffen können.

„Ich muss nicht darüber nachdenken, wo ich anfangen soll, ich weiß, dass Viewport-Ultimo finden wird, was ich brauche, sogar wenn ich mir nicht sicher bin, wo ich anfangen soll!“

Rene Baron - Asset Manager - BASF

Wie Technologie Ihnen hilft, Personalmangel zu beheben

Wir stehen derzeit vor einer großen Herausforderung im Asset Management Markt. Wie können wir gutes und qualifiziertes Personal finden und die Wartungsarbeiten attraktiver machen? Können wir die neue Generation dazu bewegen, in diesem großartigen Markt zu arbeiten? Das Asset Management hat manchmal ein etwas verstaubtes Image, aber was man oft nicht weiß, ist, dass es sich um einen der innovativsten Märkte handelt. Wie sonst sind wir in der Lage, neue komplexe Bauprojekte zu wettbewerbsfähigen Preisen, mit geringen Risiken und mit einem hohen Grad an Nachhaltigkeit zu schaffen und instandzuhalten.

Genau das sind die Elemente, die das Asset Management so herausfordernd und interessant machen. All diese Herausforderungen zwingen uns, kreativ und höchst innovativ zu sein. Der neue Generationen wird dies jedoch oft zu wenig aufgezeigt. Innerhalb des Asset Managements werden immer öfter moderne Techniken eingesetzt, wie z. B. AI, AR und Data Science, um besser zu verstehen, wie Assets funktionieren und wie Mitarbeiter handeln sollten. Das Hauptwerkzeug eines Mechanikers ist nicht mehr sein Hammer, sondern die Daten und die sie umgebenden Techniken, die zum Verständnis der Daten beitragen. Im Folgenden finden Sie 4 Gründe, warum Augmented Reality dazu beiträgt, die Produktivität zu steigern, Arbeit attraktiver zu machen und die Umwelt zu entlasten:

  1. Menschen sind von Natur aus visuell ausgerichtet, Bilder sagen mehr als Worte;
  2. Lassen Sie sich von einem Spezialisten über die Schulter schauen und Anweisungen geben mit Hilfe von Augmented Reality, einer modernen und einfachen Möglichkeit, Wissen zu teilen;
  3. Ein Spezialist kann viele Mechaniker unterstützen und ausbilden;
  4. Generation Y ist sehr vertraut mit der neuen Technologie, nutzen Sie diesen Vorteil.

Zusammen mit Axians sucht Ultimo ständig nach Wegen, es besser zu machen. Damit die Arbeit für Sie noch effizienter, angenehmer und innovativer wird. Sehen Sie sich auch die Integration von Ultimo und Maestro an. Ein gutes Beispiel dafür, wie eine IOT-Plattform Ultimo zusätzliche Sinne verleiht.

Raymond Janssen

Hören Sie auf zu suchen, handeln Sie!

Unsere Bevölkerung altert und wird immer älter. Dies erhöht auch die Nachfrage nach Pflege. Leider wächst die Zahl der im Pflegesektor tätigen Menschen nicht im gleichen Tempo. Dies führt zu zusätzlichem Druck auf das Personal und zwingt uns zu effektiverer Arbeit. 5 Gründe, warum das IoT einen positiven Beitrag dazu leistet:

  1. Abschaffung von unnötigem Suchen (bis zu 24 Minuten pro Person und Tag);
  2. Reduzierung von gestohlenen und verlorenen Assets (bis zu 30 % weniger verlorene und 13 % weniger gestohlene Assets);
  3. ROI innerhalb von 18 Monaten;
  4. Keine Inventarisierungsrunden mehr;
  5. Schließen Sie Ärger aus.

„Durch die Anwendung von Track and Trace sparen wir eine Menge unnötiger Kosten. In der Vergangenheit mussten wir oft medizinisches Material mieten, weil wir unseres nicht finden konnten. Jetzt können wir den Standort aller Materialien jederzeit perfekt zurückverfolgen, sodass wir nichts mehr mieten müssen“.

Norman Cleenewerck - Head of Biotechnology - Jan Yperman Ziekenhuis
Ultimo Solution
Integration
Partner