Value Driven Maintenance

Es wurden zwei Fachvorträge gehalten. Frank Hoffman, Managing Consultant bei Mainnovation, stellte die Value Driven Maintenance & Asset Management Methodik vor. Anhand konkreter Fallbeispiele von bekannten Unternehmen zeigte er auf, wie man mit Hilfe dieses Ansatzes im eigenen Unternehmen die Potenziale der Instandhaltung heben kann. Auf systematische Art und Weise können Schritt für Schritt Prozesse optimiert, Kosten reduziert und eine messbar bessere Performance erreicht werden.

Werkzeuge & Planer

Im zweiten Vortrag referierte Ultimo Geschäftsführer Gerrit de Boer über die richtigen Werkzeuge zur Umsetzung von Innovationen. Dabei spielten die neuesten Features der in Kürze erscheinenden Ultimo Software Version 2019 R2 ebenso eine Rolle, wie die in der Ultimo Instandhaltungssoftware verfügbaren Planer. Für jeden Zweck eine passende Lösung: Kanban Tafeln, Auswahllisten, Auftragsplaner, Stopp Planer, Asset Planer, Stunden- & Kostenprognose sowie Langfristiger Anlagenplaner (LTAP).

Mehr als nur gutes Catering

So war das Feedback der Teilnehmer am Ende eindeutig: Eine interessante, Einblick verschaffende Veranstaltung in einem sehr angenehmen Ambiente. Es hat sich also gelohnt! Denn inspiriert von praktischen Strategien und Werkzeugen können die Kunden Ihr Ultimo weiter optimieren. Und die Interessenten wurden in Ihrer Absicht bestärkt, sich für Ultimo als für sie richtige Lösung zu entscheiden. Wir würden uns darüber freuen!

Sprechen Sie uns an
Oliver Kaiser Manager Sales
oliver.kaiser@ultimo.com
+49 2064 82 84 754