Wünschen Sie weitere Informationen über Reporting? Kontakt aufnehmen

Funktionalität, die zu Ihren Bedürfnissen und Erwartungen passt

Die Zusammenstellung von Berichten mithilfe von Crystal Reports war natürlich schon immer mit der Ultimo-Software möglich. Dieses Tool bietet sehr viele Möglichkeiten, kann aber für den Endbenutzer der Software zu komplex sein. Die Möglichkeit, schnell und ad-hoc Berichte aus Ultimo heraus zu erzeugen, blieb ein häufig geäußerter Wunsch. Mit Ultimo Reporting erfüllen wir diesen Wunsch. Die realisierte Funktionalität wurde in einem praxisbezogenen Meeting von einem Kundenforum getestet. Darüber hinaus fanden Einzelmeetings mit Endanwendern statt, um die Benutzerfreundlichkeit zu testen. Natürlich bleiben die aktuellen Möglichkeiten in diesem Bereich mithilfe des Auswahllisten-Exports und Crystal Reports verfügbar. Zusätzlich bietet Ultimo auf Management- und analytischer Ebene diverse Möglichkeiten.

Ultimo Reporting

Gerne informieren wir Sie in Grundzügen über die Funktionsweise des neuen Reporting-Tools:

In allen Fenstern mit Auswahllisten wurde ein neuer Reiter unter dem Eingabe- und Auswahllisten-Reiter hinzugefügt. Unter diesem Reiter werden Berichte angezeigt, die zuvor vom Benutzer erstellt wurden. Darüber hinaus ist es möglich, neue Berichte zu erstellen.

Für die Gestaltung der Berichte wurde ein Designfunktion erstellt. Mit dem Designer können Sie auf intuitive Art und Weise individuelle Berichte zusammenstellen. Der Designer zeigt eine Vorschau des definitiven Berichts, wodurch Sie direkt sehen, wie dieser nach dem Herunterladen aussieht.

Die Daten, die in dem Bericht dargestellt werden, hängen von dem Fenster ab, in dem der Bericht erstellt wurde. Bei der Erstellung eines neuen Berichts werden die (zu dem Zeitpunkt geltenden) Fenstereinstellungen übernommen, sodass der Bericht die gleichen Informationen wie das Fenster enthält. Mithilfe von Funktionen wie Filtern, Sortieren, Gruppieren und Aggregationen kann anschließend alles vom Benutzer nach eigenem Ermessen gestaltet werden.

Nützliches Wissen

Das neue Reporting-Tool verfügt über praktische Funktionen, um den Gebrauch für den Endverbraucher noch attraktiver zu gestalten. Zwei Beispiele:

1. Berichte als Vorlage teilen

Praktisch: Sie können selbsterstellte Berichte kopieren. Für Sie selbst oder für die Benutzer in der gleichen Gruppe. Sie können dann die Vorlage verwenden, um neue Berichte zu erstellen. Haben Sie zum Beispiel einen Bericht mit „Störungen pro Anlage“ angefertigt? Dann können Sie eine Kopie machen und wenn Sie einfach nur die Gruppe ändern, steht Ihnen innerhalb weniger Klicks der Bericht „Störungen pro Mitarbeiter“ zur Verfügung. Schnell und effizient!

2. Meine Berichte

Wenn Sie in verschiedenen Fenstern Berichte erstellt haben, wissen Sie vielleicht irgendwann nicht mehr, wo welcher Bericht steht. Im Menü haben wir deshalb „Meine Berichte“ hinzugefügt. Hier finden Sie alle Berichte, die Sie in der Vergangenheit erstellt haben, einschließlich des Fensters, in dem Sie sie finden können. Außerdem können Sie dieses Menü als Kachel dem Startbildschirm hinzufügen. So behalten Sie die Übersicht!

Ultimo Reporting ist ab der Ultimo Version 2019R2 für alle Produktvarianten verfügbar (außer für Selfservice Nutzer). Die Funktionalität ist Teil des Basispakets.

Wünschen Sie weitere Informationen über das Ultimo Reporting und möchten Sie genau wissen, was möglich ist? Nehmen Sie dann Kontakt zu uns auf.

NEHMEN SIE KONTAKT MIT MIR AUF

Sprechen Sie uns an
Oliver Kaiser Manager Sales
oliver.kaiser@ultimo.com
+49 2064 82 84 754