Aber was genau sind Gruppen- und Massen-Periodische Wartungen nochmal?

Massen-PW: Mit Massen-PW ersparen Sie sich viele administrative Handlungen. Diese Funktion ermöglicht es, Periodische Wartungen für Ihre Assets festzulegen, ohne dafür zuvor mehrere Aufträge erstellen zu müssen.  Sie bauen noch dazu eine Wartungshistorie auf.  Das ist vor allem praktisch, wenn Sie viele Assets gleichzeitig warten müssen. Es findet jedoch keine Kostenregistrierung pro Asset statt.

Gruppen-PW: Haben Sie viele Assets, bei denen die gleichen Wartungsaktivitäten durchgeführt werden müssen?  Dann ist Gruppen-PW für Sie interessant!  Das Wartungsdatum der Arbeiten ist zwar für jede Anlage anders, aber den Inhalt der Arbeiten registrieren Sie nur einmal. Auf Gruppenniveau. Mehrmals die gleichen Arbeiten für verschiedene Anlagen eingeben ist somit passé.  Eine Zeitersparnis ist somit zum Greifen nah.

Neuen Funktionen

Zunehmend mehr Unternehmen nutzen die Gruppen-PW. Das sind gute Neuigkeiten!  Je mehr Kunden eine Funktionalität nutzen, desto größer wird auch der Wunsch nach neuen Funktionen.  Zum Beispiel wurden Option gewünscht, die zwar bei dem regulären Modul Periodische Wartung bereits vorhanden waren, aber bei der Gruppen-PW noch nicht. Dank Ihrer Wünsche haben wir darum Folgendes realisiert:

  • Hierarchien anwenden
  • Gruppen-PW anhand von Zählerständen einrichten
  • Die Tagesangabe festlegen
  • Modelle mit mehreren Auftragsplänen versehen

Haben diese Funktionalitäten Ihr Interesse geweckt? Beide sind pro Backoffice als ergänzende Lizenz verfügbar.

Sprechen Sie uns an
Oliver Kaiser Manager Sales
oliver.kaiser@ultimo.com
+49 2064 82 84 754