Demo anfragen
Kunden Case

Kisuma Chemicals reduziert Ausfallzeiten um 40 %

Kisuma Chemicals, Teil der japanischen Kyowa-Gruppe, ist ein Hersteller von hochwertigen Additiven für die kunststoffverarbeitende Industrie. Es handelt sich um ein Unternehmen, in dem die Produktion im Nonstop-Betrieb mit vier Produktionslinien 24 Stunden am Tag erfolgt.

MÖCHTEN SIE MEHR ERFAHREN? Sehen sie das video

Kisuma ist ein Hochrisikounternehmen, das unter die Seveso-Richtlinie fällt. Seit der Einführung von Ultimo ist es ihnen gelungen, die Ausfallzeiten um 40 % zu reduzieren. Dies beruht auf einer gut durchdachten FMECA-Strategie und einer professionellen Einbettung in Ultimo. Gleichzeitig wurde die Arbeitssicherheit durch den breiten Einsatz verschiedener HSE-Module auf ein höheres Niveau gebracht. Bei Kisuma Chemicals werden die Assets nun als Ertragsmodell und nicht mehr als Kostenfaktor betrachtet.

Bereits realisierte Ergebnisse:

  • 40 % weniger Ausfallzeiten aufgrund von FMECA-Gewährleistung.
  • Steigerung des Sicherheitsniveaus.
  • Produktion, Instandhaltung und Sicherheit sprechen die gleiche Sprache.
  • Erhebliche Effizienzgewinne durch umfassende Digitalisierung.
„Mit der FMECA-Strategie in Ultimo haben wir die Ausfallzeiten um 40 % reduziert und einen enormen Beitrag zur Kostenkontrolle geleistet.“
Jan Wolf
Reliability Engineer
SPRECHEN SIE UNS AN
Oliver Kaiser Sales Director
oliver.kaiser@ultimo.com
+49 2064 82 84 754

FORDERN SIE EINE DEMO AN