Kunden Case

Mithilfe von Ultimo wird die Wartung bei Eneco pünktlich durchgeführt.

Energie liefern bei Nachfrage und den Kunden so gut wie möglich bedienen. Das ist die Herausforderung für Eneco. Um die Kunden zu gut wie möglich zu bedienen, arbeitet der niederländische Energielieferant Eneco schon seit 2011 mit dem Maintenance Management System von Ultimo bei Eneco Bio Golden Raand (Delfzijl) und Eneco Gasspeicher (Gronau-Epe).

Möchten Sie mehr erfahren oder diesen Artikel unterwegs lesen? Fallstudie herunterladen

Workflow Wartung in Ultimo

Eneco benötigte ein System, das mit unterschiedlichen Schnittstellen verknüpft werden konnte, um die Workflow-Wartung zu unterstützen. Eneco Wartungstechniker Johan Heethuis verwaltet diese Wartungsprozesse von Eneco. Dabei nutzt er die Instandhaltungssoftware von Ultimo. „Wir nutzen das System in erster Linie für präventiv/geplante und korrektive Wartung“, erläutert Heethuis. Mithilfe von Ultimo wird die Wartung pünktlich durchgeführt. „Um zu vermeiden, dass bestimmte Aufgaben vergessen werden, nutzen wir ein gut ausgestattetes präventives Wartungsmodell in der Software. So garantieren wir die pünktliche Durchführung, sodass keine unnötigen Kosten oder Schäden entstehen.

„Das größte Plus von Ultimo ist die Benutzerfreundlichkeit. Jeder kann das System ungeachtet der unterschiedlichen Benutzerfrequenz leicht verstehen und nutzen.“
Johan Heethuis
Eneco
Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!
Oliver Kaiser Manager Sales
oliver.kaiser@ultimo.com
+49 2064 82 84 754

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf