Mehrwert aus Daten generieren

Axians hilft Unternehmen bei Fragen zu Business Analytics, um aus Daten einen Mehrwert zu generieren. Mit seiner Enterprise Asset Management Software bietet Ultimo Unternehmen die Möglichkeit, die Lebensdauer von Assets zu verlängern und die Arbeitsproduktivität zu optimieren. Mit der Partnerschaft eröffnen sie gemeinsamen Kunden aus der Industrie eine neue Perspektive auf die datengesteuerte Instandhaltung.

Patrick Beekman, Partner Solution Manager bei Ultimo: „Axians sammelt in Produktionsbetrieben oder anderen Industrieunternehmen eine Vielzahl an Daten über den Zustand von Maschinen, Fahrzeugen und Werkzeugen. Durch die Integration dieser Daten in unsere EAM-Plattform sind Kunden in der Lage, Wartungsarbeiten effektiver durchführen und die Arbeitsproduktivität steigern. Die Zusammenarbeit mit Axians ermöglicht es uns, dass wir dies unseren Kunden anschaulich machen können. Kunden können selbst auswählen, welche Dashboards und Indikatoren sie sehen möchten. Durch die Integration von Produktions- und Wartungsdaten erhalten sie einen noch besseren Einblick, wann während der Produktion Störungen auftreten. Dies trägt dazu bei, Instandhaltungsstrategien zu optimieren und somit Betrieb und Instandhaltung besser aufeinander abzustimmen.“

Klügere Entscheidungen

Tom Mathijssen, Business Consultant bei Axians, fügt hinzu: „Daten ermöglichen es uns, unser Bauchgefühl zu testen, klügere Entscheidungen zu treffen und Prozesse in einem Maße zu optimieren, wie wir es nie für möglich gehalten hätten. Die intelligente Nutzung von Daten über Anlagen ist eine wesentliche Voraussetzung für niedrige Ausfallraten und hohe Qualität. Indem wir die Fülle an Informationen, die Ultimo bietet, mit z. B. Finanz- oder Produktionsdaten kombinieren, bieten wir ganzheitliche Einblicke, die zu Verbesserungen führen. Dadurch dass wir dies in der Azure-Cloud von Microsoft anbieten, können wir nahtlos mit dem Kunden und Ultimo zusammenarbeiten, mit beispielloser Skalierbarkeit und höchster Sicherheit.“

FORDERN SIE EINE DEMO AN

SPRECHEN SIE UNS AN
Robert Pronk International Partner Marketing Manager
robert.pronk@ultimo.com
+31 341 42 37 37