Datenschutz in Ultimo. Lesen Sie das Whitepaper

Anonymisieren von persönlichen Daten

Die Registerkarte mit persönlichen Daten ist zukünftig ‚geheim‘. Die Informationen, die hier registriert werden können, wurde von den regulären Fenstern und Prozessen gelöst. Standardmäßig sind drei Maßnahmen zum anonymisieren der persönlichen Daten aktiv:

  • Die persönlichen Informationen werden generell nach einem Jahr anonymisiert.
  • Sonstige persönliche Informationen werden generell 10 Jahre nach außer Dienst treten anonymisiert.
  • Informationen von Besuchern werden ein Jahr nach deren Besuch anonymisiert.

Möchten Sie mehr über die Anpassungen an der Ultimo Software, die aufgrund der DSGVO vorgenommen wurden erfahren?

Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Accountmanager auf.

Sprechen Sie uns an
Oliver Kaiser Manager Sales
oliver.kaiser@ultimo.com
+49 2064 82 84 754