Out-of-the Box
Höchst flexibel
Alle Arten von Assets
Unübertroffene Rendite

Operations

Bessere Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen Produktion, Instandhaltung und Sicherheit (HSE). Intelligentere Nutzung der verfügbaren Kapazität. Stärkere Einbindung. Und besser auf den Informationsbedarf reagieren, da Input aus erster Hand stammt. Lernen Sie unsere Operations Suite kennen.

Hier geht es direkt zu:

Möchten Sie von den Möglichkeiten überzeugt werden? Demo anfragen

Die Operations Suite besteht aus:

  1. Schichtübergabe.
  2. Autonome Instandhaltung.
  3. Stillstandsanalyse.
Operations Suite

Überbrückung der Kluft zwischen Wartung und Produktion

Bei der Entwicklung hin zu einem optimal profitablen Unternehmen ist es entscheidend, dass Abteilungen nicht auf sich allein gestellt operieren, sondern die Zusammenarbeit in einer „Single Source of Truth“ (SSOT) suchen. Mit der Ultimo Operations Suite schließen Sie die Lücke zwischen Produktion und Wartung.

Eine kurze Einführung.

Referenzstudien >

Schichtübergabe

Für viele Produktionsbetriebe ist die Übermittlung von Informationen eine Herausforderung. Denn wie stellen Sie sicher, dass der Informationstransfer zwischen den Schichten/Teams und Abteilungen eindeutig und klar ist? Mit dem Modul Schichtübergabe werden Vereinbarungen, Probleme und Ereignisse transparent gemacht. Mit dem Modul Schichtübergabe legen Sie ein digitales Schichtbuch der Produktion an. Das Schichtbuch mit den Schichtprotokollen sorgt für Transparenz und einen effizienteren Transfer zwischen den Schichten. Darüber hinaus können aus dem Schichtprotokoll nicht nur Aktionspunkte für die Produktion, sondern auch Arbeitsaufträge für den technischen Service und Aufgaben für die Sicherheitsabteilung erstellt werden. All dies ist vollständig in den Ultimo-Modulen Arbeitsauftragsverwaltung und HSE integriert. Störungen und andere Anmerkungen von Anlagenführern, die normalerweise nicht in Ultimo gespeichert worden wären, können jetzt eingesehen werden. Und direkt mit dem Asset verbunden werden. Gemeinsam schaffen die Teams ein sicheres Arbeitsumfeld und sorgen für eine optimale Verfügbarkeit des Maschinenparks.

Autonome Instandhaltung

Mit der autonomen Instandhaltung in Ultimo stellen Sie den Anlagenführern eine zugängliche Lösung für die Durchführung der primären Wartung zur Verfügung. Dazu gehören Reinigung, Inspektionen, Schmierung oder einfache Reparaturen. Oft handelt es sich dabei um Aktionen, die in der Praxis von den Bedienern der Anlagen vor Ort durchgeführt werden, die aber nicht in Ultimo erfasst werden. Oder Handlungen, die perfekt von Mechanikern und Technikern auf  die Bediener verlagert werden können. Das Bedienungspersonal kann ohne Vorlaufzeiten und mit all ihrem Wissen schneller reagieren, und die knappe Kapazität der Techniker kann hauptsächlich für die vorrausschauende und korrektive Wartung genutzt werden. Es ist jedoch wichtig, diese Aufgaben und den Fortschritt im Auge zu behalten. Schließlich ist die Autonome Instandhaltung eine wichtige Säule der „Total Productive Maintenance“, die sich zusammen mit Ultimo perfekt gestalten und überwachen lässt.

Die Funktionalität wurde so eingerichtet, dass niedrigschwellige Checklisten und visuelle Elemente (wie Fotos) ein schnelles Arbeiten in Ultimo über ein Tablet oder Smartphone ermöglichen. Um die Einbindung der Anlagenführer zu erhöhen, bietet die mobile Funktionalität die Möglichkeit, Feedback zu den jeweiligen Arbeiten zu geben, dass zum Beispiel die Anweisung oder das Foto unklar ist oder dass die Frequenz angepasst werden sollte. Es besteht auch die Möglichkeit, eine Meldung an die Wartungsabteilung weiterzuleiten. Neben dem Vorteil angereicherter Daten in Ultimo bietet diese Arbeitsweise eine Bereicherung des Aufgabenspektrums für die Anlagenbediener und eine bessere Fokussierung auf die Tätigkeiten für die wenigen Mechaniker und Techniker. Es werden also sprichwörtlich „zwei Fliegen mit einer Klappe“ geschlagen.

Stillstandanalyse

Mit dieser Funktionalität kann von einem Anlagenführer oder über einen automatischen Import aus der Produktionssoftware auf leicht zugängliche Weise erfasst werden, ob Ausfallzeiten aufgetreten sind. Dadurch erhält man einen besseren Einblick in den Stillstand und den möglichen Produktionsausfall mit den damit verbundenen Kosten. Für Kunden, die die Standard-Power-BI-Integration in Ultimo nutzen, werden die Stillstandsdaten übersichtlich dargestellt, sodass Sie Ihre Analysen mit wenigen Mausklicks durchführen können. Auf diese Weise erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Ausfallzeiten, die zu Produktionsverlusten führen, und können Sie analysieren, welche Komponenten die meisten oder längsten Ausfallzeiten verursachen. Wenn Sie Ihren Wartungsplan entsprechend anpassen, können Sie Produktionsverluste effektiver reduzieren. Auch dieses Modul ist optimal im Modul Schichtübergabe integriert.

Die Vorteile der Operations Suite im Überblick:

  • Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen Instandhaltung, Sicherheit und Produktion.
  • Effizienteres Arbeiten, da die Arbeit von denjenigen ausgeführt und aufgezeichnet wird, die am meisten in den Betrieb involviert sind.
  • Ein sicheres Arbeitsumfeld und eine optimale Verfügbarkeit des Maschinenparks.
  • Ergänzt wertvolle Daten in Ihrem Enterprise Asset Management System, um bessere operative und strategische Entscheidungen treffen zu können.
  • Unterstützt die Ergänzung der Aufgaben von Anlagenführern und Technikern, was sich positiv auf die Bindung und Anwerbung von knappem Personal auswirkt.

Operations Suite Teil von Ultimo EAM

Die Operations Suite ist Teil der umfangreichen Ultimo EAM-Plattform. Außerdem bietet Ihnen die flexible Nummer 1 Ultimo EAM-Plattform eine vollständige Plattform zur Unterstützung all Ihrer wertvollen Assets und der damit verbundenen Prozesse innerhalb Ihres Unternehmens. Neben verschiedenen Modulen in den Bereichen Wartung, Sicherheit und Betrieb, weiteren Features und spezifischen Branchenlösungen runden unsere Geschäftsinformations- und Integrationslösungen die Unterstützung ab.

PREISE UND VARIANTEN

Wir bieten Ihnen ein Abo-Modell, das Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entspricht. Mit vordefinierten Branchenlösungen garantieren wir eine Best-Practice-Lösung für Ihre Branche. Sofort einsetzbar und gleichzeitig äußerst flexibel. Erfahren Sie eine unübertroffene Rendite (Return on Investment) durch schnelle Implementierungen, nahtlose Integration und Self-Service-Anwendungsverwaltung.

Essentials
Cloud
29
/Monat/Full User
Für kleine Unternehmen, die erfolgreich die ersten Schritte bei der Digitalisierung des Asset Managements, der Rationalisierung von Arbeitsprozessen und der Umsetzung von Verbesserungen im Unternehmen machen wollen.
Preise und Varianten
Professional
Cloud
55
/Monat/Full User
Für mittelgroße Unternehmen, die von einer sofort einsatzbereiten Komplettlösung für EAM profitieren möchten. Branchenlösungen für Technical Asset Management und Medical Asset Management verfügbar.
Preise und Varianten
Enterprise
Cloud
Kontaktieren Sie uns
Preis auf Anfrage
Für große Unternehmen, die alle Möglichkeiten der kompletten Plattform zur Verfügung haben und den maximalen Nutzen aus Ultimo ziehen wollen. Nicht noch mehr Optionen, sondern alles enthalten und vollständig!
Preise und Varianten

Haben Sie Fragen zu unserer Lösung?

Kontakt

Relevant Cases

Mit Video
Kisuma Chemicals
  • 40 % weniger Ausfallzeiten aufgrund von FMECA-Gewährleistung.
  • Steigerung des Sicherheitsniveaus.
  • Produktion, Instandhaltung und Sicherheit sprechen die gleiche Sprache.
  • Erhebliche Effizienzgewinne durch umfassende Digitalisierung.

MÖCHTEN SIE MEHR ÜBER UNSERE EAM-PLATTFORM ERFAHREN?

SPRECHEN SIE UNS AN
Oliver Kaiser Sales Director
oliver.kaiser@ultimo.com
+49 281 942 69 938