Demo anfragen

Referenzstudien

Wer könnte besser darüber berichten, was EAM von Ultimo Kunden bringt, als unsere Kunden selbst? Unsere mehr als 2.000 Kunden sind weltweit in Industrie, Logistik, Gesundheitswesen, Infrastruktur und Grundversorgung tätig. Wir sind stolz darauf, dass sie mit Ultimo ansehnliche Resultate erzielen. Wollen Sie weiterlesen?

Agristo
  • Fünfprozentige Steigerung der Betriebszeit
  • Ein benutzerfreundliches EAM-System für alle Standorte
  • Eindeutige Wartungsdaten, aus denen sich der Fortschritt messen lässt
  • Eine Lösung, die Agristo leicht an seine Bedürfnisse anpassen kann
Air Liquide
  • Überblick über mehr als 1.700 Einzelkomponenten
  • Verdreifachung der jährlich abgewickelten Arbeitsaufträge
  • Automatisierung von mehr als 300 wiederkehrenden Prüfungen
  • Effizienteres Ressourcenmanagement
ARN
  • Hoher Durchdringungsgrad aufgrund des gebrauchsfreundlichen Charakters
  • Bessere Kommunikation zwischen den Abteilungen
  • Direkter Nutzen aufgrund gewonnener Zeitersparnis
BASF
  • Ein ROI von ungefähr 2 Jahren
  • Erhebliche Zeitersparnis bei Arbeitsvorbereitung
  • Effizientere Durchführung der Instandhaltung
  • Schnittstelle mit Viewport für schnellere Informationssuche
Boden- und Wasserverband Rijnland
  • Viele Tausende Assets in Software aufgenommen
  • Mehr Einblick in den Standort und die Risiken
  • Mehr Effizienz auf operativer Ebene
  • Erleichtert den Nachweis des Werts des Asset Managements
CIREX
  • Sorgfältige Sicherung der Wartungshistorie
  • Höhere Zuverlässigkeit der Assets innerhalb des Budgets
  • Bessere Zusammenarbeit zwischen Produktion, Engineering und Instandhaltung
Mit Video
Dalli Group
  • Klare Vorstellungen sorgen für schnelle Implementierung
  • Vorbeugende, autonome Instandhaltung sorgt für höhere OEE
  • Digitales Ersatzteilmanagement sorgt für bessere Wirtschaftlichkeit
  • Es profitieren mehrere, internationale Standorte von einer zentralen Lösung
EDEKA
  • Deutliche Leistungssteigerungen beim Fleet Management
  • Kennzahlenerhebung führt zu fundierteren Entscheidungen
  • Signifikante Reduktion des Flottenverbrauchs
  • Besserer interner Service zwischen den Gesellschaften
Mit Video
Emtec
  • Komplette Klassifizierung von Geräten
  • Zentrales, unternehmensübergreifendes Wissensmanagement
  • Sehr hohe Benutzerzufriedenheit
Eneco
  • Wartung wird nun pünktlicher ausgeführt
  • Unnötige Kosten werden so vermieden
  • Verschiedene Schnittstellen halten die Arbeit effizient
Experimenta
  • Schnellere Meldung & Abwicklung von Aufträgen
  • Alle Daten zu Technik, Gebäuden und Exponaten in einem zentralen System
  • Nahtlose Integration des Navision ERP-Systems
Feuerwehr Amsterdam
  • Mehr Einblick in die Historie und Kosten
  • Bessere Abstimmung zwischen den Produkten und Dienstleistungen
  • Hilfe bei sinnvoller Verwendung von Budgets
  • Effizienter und sicherer Reinigungsprozess
Mit Video
Finoba Automotive GmbH
  • Störungen und deren Ursachen sind schneller zu identifizieren
  • Deutlich geringerer Verwaltungsaufwand im Backoffice
  • Sicherstellung der Einhaltung von IATF-Standards
Freiberger Lebensmittel
  • Benutzerfreundlichkeit führt zu besserer Datenerfassung
  • Unschlagbares Ultimo Preis-/Leistungsverhältnis
  • Grundlage für KPIs zur Vergleichbarkeit diverser Standorte
  • Instandhaltungskosten sinken um circa 10%
HAL Allergy
  • Verbesserte Effizienz und Kostenkontrolle
  • Vereinfachtes Instandhaltungsmanagement
  • Leicht anpassbare Lösung zur Berücksichtigung sich ändernder Anforderungen
  • Klare Darstellung wichtiger Validierungs- und Kalibrierungsdokumentationen
Mit Video
Hutchison Ports-ECT Rotterdam
  • Wartung und Lagerhaltung voll integriert
  • Eine einzige Lösung für erwünschte Managementinformationen
  • Robuste Verbindung mit ERP-System Oracle
  • Return on Investment von 2 Jahren
Mit Video
Kisuma Chemicals
  • 40 % weniger Ausfallzeiten aufgrund von FMECA-Gewährleistung.
  • Steigerung des Sicherheitsniveaus.
  • Produktion, Instandhaltung und Sicherheit sprechen die gleiche Sprache.
  • Erhebliche Effizienzgewinne durch umfassende Digitalisierung.
KLK OLEO Kolb
  • Die Einhaltung von Qualitäts- und Sicherheitsstandards wird enorm erleichtert
  • Verschiedenste Stakeholder lassen sich zentral einbinden
  • Die Vernetzung von Ultimo sorgt für ein umfassendes Informationsmanagement
Liebensteiner Kartonagenwerk
  • Höhere Anlagenverfügbarkeit (OEE) durch weniger Störungen
  • Transparente Informationen für alle Beteiligten
  • Umsetzung von präventiven Instandhaltungsmethoden
  • Hohe Akzeptanz unter den Benutzern
Maasvlakte Öl Terminal
  • Viel bessere Sicherung von Informationen und Wissen
  • Schneller Blick auf Informationen (in Audits)
  • Erhebliche Gesamteffizienzsteigerung
  • Verringerung des Abstandes zwischen Abteilungen