Philips: Zusammenarbeit zwischen Produktion und technischem Dienst

Seit 2001 wird die Wartungsverwaltungsoftware Ultimo Maintenance Management eingesetzt.

 

    Die Rolle der Wartungssoftware

    Auch aufgrund der starken Verbreitung der LED-Technologie und der sich dadurch verändernden Produktionsprozesse und die Verlagerung von Produktionskapazitäten in andere Länder hat Philips Lighting im niederländischen Winterswijk in den letzten Jahren verschiedene Unternehmensabläufe kritisch durchleuchtet. Der technische Dienst war und ist eine wichtige Schaltstelle des Ganzen.

    Lesen Sie in diesem Fallbeispiel mehr über die Verwendung der wartungssoftware, Hintergründe des Unternehmens und wie dort zusammengearbeitet wird und ein erfolgreicher Start von Lean Manufacturing durchgeführt wurde.

    Bereits erzielte Ergebnisse:


    • Bessere Zusammenarbeit zwischen Produktion und technischem Service
    • Guter Start mit LEAN-Methode
    • In der Vergangenheit gelungenes Upgrade von Lite auf Vollversion

    Ultimo Lite bietet überraschend viel

    Ultimo Maintenance Management Lite mag der kleine Bruder von Ultimo Maintenance Management sein, doch ist es eine überraschend starke Lösung für viele kleinere Unternehmen und eine schöne Anlaufstelle für mittelständische Unternehmen. Die relativ geringe Investition macht es zu einer attraktiven Lösung. Ultimo Maintenance Management Lite ist optional zum Kauf oder zur Miete verfügbar.

    Ähnliche Kunden

    "Die Wartungskosten reduzierten sich um 21%."

    "Mehr Effizienz, Qualitätssicherung & Sicherheit."

    "Klein beginnen und die Anwendung so stetig ausbauen."

    "Verbesserung der Sicherheit und Instandhaltung."

      Ich möchte mehr Infos über Ultimo erhalten.

       

      Wir sind auch telefonisch für Sie erreichbar.

      Christian Jansen
      Vertriebsmitarbeiter

      Dipl.-Wirtsch.-Inf Gerrit de Boer
      Geschäftsführer

      Oliver Kaiser
      Senior Sales


      Montag– Freitag, 8:30 – 17:00 Uhr: 02064 - 8284754