Aktuelles

  • 24.02.2017

    Die Medizinprodukte-Betreiberverordnung und Instandhaltungsmanagement

    Die Praxis in der Anwendung der alten MPBetreibV hat einige Fragestellungen bzw. Unklarheiten gezeigt. Mit dieser umfänglichen Neufassung der Medizinprodukte-Betreiberverordnung zum 1.1.2017 wird einigen bisher in der Anwendung aufgetretenen Problemstellungen Rechnung getragen und die Umsetzung konkretisiert werden.

     
  • 22.02.2017

    New Feature im Spotlight: Weiterentwicklung des Moduls Fleet Management

    Das Modul Fleet Management wurde weiterentwickelt. Die Weiterentwicklungen richten sich vor allem an Unternehmen, die nicht nur Arbeiten am eigenen Fuhrpark ausführen, sondern auch Arbeiten für Dritte ausführen. So ist es nun zum Beispiel möglich externe Kunden bei einem Objekt zu registrieren und Preisabsprachen mit Kunden für Artikel und Stunden zu treffen und diese festzulegen.

     
  • 21.11.2016

    Prozess ‚Geschäftsjahr schließen‘ beim Buchen von Kosten 2017

    Sie müssen den Prozess ‚Geschäftsjahr schließen‘ ausführen, wenn Sie im Januar 2017 Kosten (wie Bestellungen, Lagerbewegungen und Rechnungen) buchen möchten. Beim Buchen Ihrer Kosten wird kontrolliert, ob das Buchungsdatum vor dem Ende des aktuellen Geschäftsjahres liegt. Das Geschäftsjahr wird bei der Kostenregistrierung verwendet, bei der Budgets für Ihre Kostenträger festgelegt werden.

     
  • 21.11.2016

    In Kürze verfügbar: Energieverwaltung

    Ein vielgehörter Wunsch unserer Kunden ist, einen Überblick über den Energieverbrauch zu bekommen. Um diesen Wunsch zu erfüllen ist es in Kürze möglich, den Energieverbrauch von Anlagen, Prozessfunktionen und Gebäude (auf unterschiedlichen Niveaus) zu registrieren.

     
  • 29.09.2016

    Schnittstelle Ultimo & Optimizer+ (MaxGrip)

    Zwischen dem steigenden Produktions- und Lieferdruck und der Ausführung erforderlicher Wartungen liegt ein Spannungsverhältnis, welches vielen Unternehmen bekannt ist. Die 24/7-Wirtschaft stellt uns regelmäßig vor ein Dilemma. Richten wir unsere Aufmerksamkeit verstärkt auf die Produktion und unsere Kunden oder auf die notwendigen Wartungen?

     
Vorherige
1 2 3 4
Folgende