Die Ultimo EAM-Software ist mehr als ein Wartungsmanagementsystem für den technischen Dienst. Auch die Prozesse rund um Sicherheit, Gesundheit und Umwelt (HSE) werden in Ultimo gewährleistet. Unserer Meinung nach spielt der Bereich Operations bei der Steigerung der Betriebszeit eine entscheidende Rolle. Ultimo ermöglicht es den Produktions-, Wartungs- und Sicherheitsabteilungen zusammenzuarbeiten, und sorgt so für maximale Betriebszeit, minimalen Verwaltungsaufwand und eine sichere Arbeitsumgebung.

Der äußere Bereich des Kreises zeigt an, welche Abteilung hauptsächlich für einen Prozess zuständig ist. Die meisten Ultimo-Module zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht nur in einer Abteilung eingesetzt werden, sondern die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen fördern. Die Linien innerhalb des Kreises beschreiben die Rolle, die diese Abteilungen in jedem Prozess spielen.

Ein paar Beispiele:

  • Für die Verwaltung von Arbeitsaufträgen ist in erster Linie die Instandhaltung zuständig. Viele Arbeitsaufträge werden jedoch von den operativen Abteilungen beantragt oder ergeben sich aus den HSE-Prozessen.
  • Bei der Schichtübergabe geht es in erster Linie um den Wissensaustausch zwischen den Operationteams. Die Besprechungslisten und die dazugehörigen Kanban-Tafeln erleichtern die täglichen oder wöchentlichen Meetings mit der Instandhaltung und HSE.
  • Mit den HSE-Modulen Lockout Tagout und Arbeitsgenehmigungen kann die Abteilung Operations ein sicheres Arbeitsumfeld für Wartungstätigkeiten gewährleisten.
  • Die autonome Instandhaltung delegiert die primären Aufgaben an den Operator, wodurch er mehr Verantwortung übernimmt und dem Wartungsteam mehr Zeit für spezielle Aufgaben zur Verfügung steht.
Happy to help you at any time
Freddy Vos Sales Director
freddy.vos@ultimo.com
+31 341 42 37 37